Autohaus Borgmann Krefeld

 

Junge Fahrer Rabatt bei Volkswagen / YOUNG DRIVER

Angebote für Führerschein-Neulinge oder die Eltern


 

 

Bis zu 1.000€ extra sparen - für Führerschein-Neulinge oder Eltern, dessen Kind zwischen 16 und 21 Jahren ist.

Wie fühlt es sich an endlich frei zu sein?

Sorglos und unbeschwert überall hin reisen zu können ist ein Privileg. Jedoch fehlt Dir das passende Fahrzeug, womit Du Dein Fahrerlebnis auf's Volle genießen kannst. Wir bieten Dir nicht nur alle Deine Wunschmodelle an, sondern unterstützen Dich zusätzlich mit einem Geldgeschenk. Du hast Dich nicht verlesen:

Wir schenken Dir eine Prämie.

 

Termin vereinbaren

 

 

 

 

Nun kommen wir zu Deiner Prämie:
 

 Du erhältst eine 1.000€ Bruttoprämie beim Kauf eines VW Neuwagen

 Beim Kauf eines VW Gebrauchtwagen erwartet Dich eine Bruttoprämie von 700€

 Zusätzlich bieten wir individuell vereinbare Finanzierungs- & Leasingangebote
 

Das Beste: Du willst Dich sicher denn je auf den Straßen fühlen? Dann darfst Du gerne ein kostenloses Fahrsicherheitstraining bei uns abschließen. Hierfür reicht ein bloßer Anruf und wir vereinbaren einen persönlichen Termin mit Dir.

 

 

 

 

Die Voraussetzungen

 

 

 Du bist zwischen 16-21 Jahre alt

 Du besitzt Deinen Führerschein (Klasse B) nicht länger als 24 Monate

 Wenn Du eine Fahrerlaubnis für „Begleitetes Fahren ab 17“ hast

Das Fahrzeug wird auf Dich zugelassen oder auf eine volljährige Person unter derselben Adresse

 

Hier geht's zur unserem Sortiment:

 

Borgmann VW Modelle

 

 

 

5 Tipps für Fahranfänger

Borgmann unterstützt Dich auf Deinem Weg


 

 

Für ein sicheres Fahrgefühl

 


Fahranfänger sollten gerade am Anfang probieren, das Autofahren zu üben. Wie das funktioniert? Fahr häufiger kurze Strecken, vielleicht mit deinen Eltern zum Einkaufen oder kurz zu Freunden. Ein positiver Nebeneffekt: Solange ein erfahrener Autofahrer dabei ist, kann dieser dich bei unübersichtlichen Situationen im Straßenverkehr beraten.


Unerwartete Situationen begegnen dir immer im Straßenverkehr. Das kann etliche Gründe haben, sei es ungünstige Wetter- oder Lichtverhältnisse oder auch andere Fahrer, die unaufmerksam sind, drängeln oder hupen.

In diesen Fällen: Bewahre Ruhe und lass dich bloß nicht einschüchtern!

Du minimierst das Unfallrisiko, wenn du dich wie ein Profi verhältst und bedacht reagierst.


Überhöhtes Fahren führt zu den meist verursachten Verkehrsunfällen. Selbst Kleinwagen besitzen eine hohe KW-Leistung und sind gerade von jungen Fahrern in unübersichtlichen Situationen nicht mehr kontrollierbar.

Daher gilt die Regel: Fuß vom Gas!


Denn Alkohol, Drogen oder andere Medikamente schränken deine Reaktionsfähigkeit ein. Trotz dessen ereignen sich alle 15 Minuten auf Deutschlands Straßen ein „Alkoholunfall“.

Deswegen gilt: Niemals alkoholisiert Auto fahren! Es gilt nicht umsonst die Null-Promille-Grenze für Jugendliche.


Mit dem kostenlosen Training entwickelst du ein sicheres Fahrgefühl und lernst dich in spezielle Situation richtig verhalten zu können. Du lernst zudem das Fahren bei unterschiedlicher Fahrbahnbeschaffenheit, wie bspw. auf Nässe oder Eisglätte.